Dschinghis Khan - Mann und Frau Lyrics

Artist: Dschinghis Khan Lyrics
Popularity : 49 users have visited this page.
Rate: Mann Und Frau gets avg. rating 6.3 out of 10 based on 3 ratings. Rate the song now!!!

Wenn man diese Männer sieht
Wie der Größenwahn doch blüht
Auch wenn gar nicht viel dahinter steckt
Jeder glaubt dass ganz gewiss
Er der Allergrößte ist
Und erwartet, dass man ihn entdeckt

Oh diese Frauen glauben, sie wär'n so gescheit
(Da ist auch weiß Gott was Wahres dran)
Sie werden schwach bei jeder kleinsten Schwierigkeit
Und dann rufen sie nach einem Mann

Gott schuf Himmel, Erde, Wasser, Feuer
Dann erst fiel ihm ein
Mann und Frau, zwei Menschen die sich lieben
Passen auch hinein

Eingebildet wie ein Pfau
Selbstgerecht und bauernschlau
Stolz auf seine Kraft
So ist ein Mann

Seit es Frau'n und Männer gibt
Gibt es auch den kleinen Krieg
Den bis heut noch keiner klar gewann

Oh diese Frauen glauben, sie wär'n so gescheit
(Da ist auch weiß Gott was Wahres dran)
Sie werden schwach bei jeder kleinsten Schwierigkeit
Und dann rufen sie nach einem Mann

Gott schuf Himmel, Erde, Wasser, Feuer
Dann erst fiel ihm ein
Mann und Frau, zwei Menschen die sich lieben
Passen auch hinein

Armer Mann
(Gib doch auf)
Armer Mann
(Bleib zuhaus)
Armer Mann
(Es ist aus)

Liebe Frau
(Süßes Schaf)
Liebe Frau
(Sei schön brav)
Gott sei Dank braucht die Frau einen Mann

Doch hinter jedem großen Mann da steht
Eine Frau, die denkt
(Wo soll sie sonst schon steh'n?)
Und jeder Mann glaubt, er schafft's ganz allein
Doch die Frau, die lenkt
(Ihr Frauen spinnt ganz schön, denn)

Wer schafft ohne Pause?

Wer zieht die Kinder groß?

Und wer hockt bloß zuhause?

Wer schenkt Rat und Trost?
Ohne uns wär' was los!

Gott schuf Himmel, Erde, Wasser, Feuer
Dann schuf er den Mann
(Was ein Fehler war)
Erst als er dann alles fertig hatte
Kam die Frau noch dran
(Und wir sind immer noch da!)

Gott schuf Himmel, Erde, Wasser, Feuer
Nebenbei den Mann
Dann hat er gemerkt, dass ohne Frauen
Kein Mann leben kann

Oh diese Frauen glauben, sie wär'n so gescheit
(Da ist auch weiß Gott was Wahres dran)
Sie werden weich bei jeder kleinsten Schwierigkeit
Und dann rufen sie nach einem Mann

Gott schuf Himmel, Erde, Wasser, Feuer
Dann erst fiel ihm ein
Mann und Frau, zwei Menschen die sich lieben
Passen noch hinein

Gott schuf Himmel, Erde, Wasser, Feuer
Dann erst fiel ihm ein
Mann und Frau, zwei Menschen die sich lieben
Passen noch hinein!


If you believe the lyrics are not correct you can Submit Corrections to us

Lyrics007 gets licensed to display lyrics and pay the lyrics writers through LyricFind. The most of song titles are calibrated according to wikipedia