E Nomine - Morgane Le Fay Lyrics

E Nomine Die Prophezeiung cover art
sponsored links



In meiner Zeit hat mich man mir viele namen gegeben:
Schwester, Priesterin, Weise Frau und Königin der Nacht.
Aber man nennt mich oft nur doch die große Göttin des bösen Geist.
Es wird behauptet das ich die Macht von den dunklen Kreaturen bekam,
um die Menschen mit meinen Worten der Unwahrheit zu vergiften und die Welt zu verändern.
Die Welt hat sich selbst verändert und die Wahrheit hat viele Gesichter.

Morgane le Fay...Os tua venera sapientia fons est.
At potesta tua qua saevit ingenter mortifera sit veneno mentis.


Track Listing
CD 1
  • 1 Der Weg des Schicksals.. Veni, Vidi, Fatum
  • 2 Die Verheißung (Interlude)
  • 3 Deine Welt
  • 4 Das Orakel (Interlude)
  • 5 Der Blaubeermund
  • 6 Der Lockruf (Interlude)
  • 7 Das Omen im Kreis des Bösen
  • 8 Schwarze Göttin (Interlude)
  • 9 Morgane Le Fay
  • 10 Sternensturm (Interlude)
  • 11 Im Zeichen des Zodiak
  • 12 Die Brücke ins Licht (Interlude)
  • 13 Laetitia
  • 14 Die Befreiten (Interlude)
  • 15 Friedenshymne
  • 16 Land der Hoffnung (Interlude)
  • 17 Anderwelt
  • 18 Der Geist der Luft (Interlude)
  • 19 Espiritu Del Aire
  • 20 Lauf der Zeit (Interlude)
  • 21 Das Rad des Schicksals
  • 22 Das Erwachen (Interlude)
  • 23 Schwarze Sonne
  • 24 In den Fängen von... (Interlude)
  • 25 Mysteria
  • 26 Die Rückkehr der Ewigkeit (Interlude)
  • 27 Ein neuer Tag


  • Credits
    album: Track 9 in album Die Prophezeiung
    release date: 2003-4-14
    popularity : 73 users have visited this page.
    genres: Electronic
    styles: Trance/Modern Classical/Euro House
    length: 3:19
    guest spoken vocals: Elisabeth Günther
    Album Information
    label: Universal
    country(area): Germany
    format: CD
    barcode: 004407621028
    script: Latin