Menhir - Wotans Runenlied Lyrics

Artist: Menhir Lyrics
Popularity : 110 users have visited this page.
Album: Track 1 on Ziuwari
Rate: Wotans Runenlied gets avg. rating 10 out of 10 based on 1 ratings. Rate the song now!!!

Ich weiss daß ich hing am windigen Baume
Neun Nächte lang mit dem Ger verwundet
Die Weisheit zu erlangen ein Auge gab ich her

Geweiht dem Wotan Ich selbst - mir selbst
An jenem Baume nur wenige wissen
Aus welchen Wurzeln - Wurzeln er wächst
Neun Lieder lernt ich vom hehren Bruder

Der Bestla dem Bölthornsohn
Von Odrörir dem delsten Met nahm ich einen Trunk
Sie spendeten mir nicht Speis und noch Trank

Nieder neigt ich mich und nahm auf die Stäbe
Nahm sie stöhnend auf dann stürzte ich herab
Lernte sie schreiend und sank ins Leben zurück
Zu wachsen begann ich und wohl zu gedeihen

Zu wachsen begann ich und wohl zu gedeihen
Weise ward ich da
Wort mich von Wort zu Wort führte
Werk mich von Werk zu Werk führte

Ich weiss daß ich hing am windigen Baume
Neun Nächte lang mit dem Ger verwundet
Die Weisheit zu erlangen ein Auge gab ich her

Geweiht dem Wotan Ich selbst - mir selbst
An jenem Baume nur wenige wissen
Aus welchen Wurzeln - Wurzeln er wächst
Neun Lieder lernt ich vom hehren Bruder

Zu wachsen begann ich und wohl zu gedeihen
Weise ward ich da
Wort mich von Wort zu Wort führte
Werk mich von Werk zu Werk führte


If you believe the lyrics are not correct you can Submit Corrections to us

Lyrics007 gets licensed to display lyrics and pay the lyrics writers through LyricFind. The most of song titles are calibrated according to wikipedia