Mozart! Gold Von Sternen Lyrics

Artist: Mozart!
Last update: April 20, 2015
Popularity : 2202 users have visited this page.

sponsored links
Es war ein mal ein König,
der lebte mit seinem Sohn in einem Schloss
Das lag in einem Zaubergarten
Und weil der König alt und von der Welt enttäuscht war,
war die Mauer sehr hoch und das Tor immer zugesperrt.
„Es gibt", sprach der König, "keinen besseren Ort“,
doch die Sehnsucht sprach zum Prinzen: "Du musst hier fort."

Manchmal nachts fällt Gold von den Sternen
Du kannst es finden da draußen wo noch keiner war.
Sein heisst werden, leben heisst lernen
Wenn du das Gold von den Sternen suchst,
musst du allein hinaus in die Gefahr.

"Da draußen wirst du scheitern",
sprach der Vater zum Sohn,
"genau wie ich
Drum bleib´ in unserem Zaubergarten.
Ich geb’ dir Sicherheit
Nur um dich zu beschützen ist die Mauer so hoch
und das Tor immer zugesperrt."
Die Liebe des Königs sprach aus jedem Wort,
doch die Sehnsucht sprach zum Prinzen: "Du musst hier fort."

Am Rand der Welt fällt Gold von den Sternen
Und wer es findet erreicht was unerreichbar war.
Sein heißt werden, leben heisst lernen
Wenn du das Gold von den Sternen suchst,
musst du allein hinaus in die Gefahr.

Lieben heißt manchmal loslassen können.
Lieben heißt manchmal von geliebten sich trennen.
Lieben heißt nicht nach dem eig'nem Glück fragen.
Lieben heißt unter Tränen zu sagen:

Weit von hier fällt Gold von den Sternen
Du kannst es finden, da draußen wo noch keiner war.
Sein heißt werden, leben heisst lernen
Wenn du das Gold von den Sternen suchst,
musst du fort von zu Haus und nur auf dich gestellt
allein hinaus in die Welt voll Gefahr
In die Welt voll Gefahr

Thanks for the correction
The hottest lyrics from Mozart!