Nargaroth - Herbstleyd Lyrics

Artist: Nargaroth Lyrics
Popularity : 52 users have visited this page.
Rate : Rate the song now!!!

Herbstleyd, Herbstleyd.
Fahles Laub die Träne küßt,
sie fiel durch totes Fleysch.
Schmerz gebar die Todessehnsucht,
der Zerfall im Herbst.
Keine Welle schlägt das Wasser,
still geküßt vom Mondenscheyn.
Rote Tränen sich vermischen,
mit dem toten Laub.
Angst die Liebe hieß, ein Dolch
Aus Haß, nun in mei'm Herz tief schläft.
Angst kreiert das Leyd, der Einsamkeit,
die den Zerfall begehrt.
Leyd sei mein Begehr,
und tief im Herbst sey mir der Tod beschehrt.


If you believe the lyrics are not correct you can Submit Corrections to us

Lyrics007 gets licensed to display lyrics and pay the lyrics writers through LyricFind. The most of song titles are calibrated according to wikipedia