Peter Maffay - Nessaja Lyrics

Ich wollte nie erwachsen sein
hab' immer mich zur Wehr gesetzt.
Von außen wurd' ich hart wie Stein
und doch hat man mich oft verletzt.

Irgendwo tief in mir bin ich ein kleines Kind geblieben.
Erst dann
wenn ich's nicht mehr spüren kann

weiß ich
es ist für mich zu spät
zu spät
zu spät.

Unten auf dem Meeresgrund
wo alles Leben ewig schweigt

kann ich noch meine Träume seh'n
wie Luft
die aus der Tiefe steigt.

Irgendwo tief in mir bin ich ein kleines Kind geblieben.
Erst dann
wenn ich's nicht mehr spüren kann

weiß ich
es ist für mich zu spät
zu spät
zu spät.

Ich gleite durch die Dunkelheit
und warte auf das Morgenlicht.
Dann spiele ich mit dem Sonnenstrahl
der silbern sich im Wasser
bricht.

Irgendwo tief in mir bin ich ein kleines Kind geblieben.
Erst dann
wenn ich's nicht mehr spüren kann

weiß ich
es ist für mich zu spät
zu spät
zu spät.

Erwachsen - was heißt das schon ? Vernünftig - wer ist das schon ?
Ich bin ich und du bist du
das ist alles
was ich weiß.
Du bist jung
und ich bin alt
aber was kann das schon bedeuten ?

Track Listing
Vinyl 1
  • 1 Einleitung
  • 2 Tyrion
  • 3 Tabaluga
  • 4 Lied des Mondes
  • 5 Arbeit ist das halbe Leben
  • 6 Riesen-Gl├╝ck
  • 7 Der Baum des Lebens
  • 8 Drache und Salamander
  • 9 Kaulquappenschule
  • 10 Himmelsriesen
  • 11 Die Delphine
  • 12 Nessaja
  • Credits
    publisher: ©Warner/Chappell Music, Inc., Universal Music Publishing Group
    writers: H P Baxxter, Rick J. Jordan, Jens Peter Thele, Juergen Frosch, Jeroen Streunding
    album: Track 12 in album Tabaluga oder die Reise zur Vernunft
    release date: 1983
    popularity : 73 users have visited this page.
    genres: Pop Children's Folk, World, & Country
    styles: Radioplay/Vocal
    length: 4:13
    Album Information
    label: Metronome
    country(area): Germany
    format: Vinyl
    barcode: 042281336515
    script: Latin