Daedalus Lyrics

Saltatio Mortis


album: Track 7 in album Erwachen
release date: 2004-1-26
popularity : 7 users have visited this page.
genres: Rock Folk, World, & Country
styles: Folk Metal/Medieval
length: 4:10

Cover Art

Saltatio Mortis Erwachen cover art
sponsored links

Siehe Adler das Werk ist vollbracht
Der Sprung in die Freiheit aus Federn gemacht
Leg an diese Fl?gel der Plan ist verwegen
Wir fliegen gemeinsam dem Himmel entgegen

Wild zerren die Winde an meinen Schwingen
Der himmlischen Kr?fte unb?ndiges Ringen
Bet?rendes Rauschen entfesselt den Geist
Kann jetzt erst erkennen was Freiheit verhei?t

Siehst du die Sonne
Sp?rst du das Feuer
Du fliegst zu hoch, die Sonne brennt hei?,
Will hoch hinaus das ist mein Streben
Aus deinen Fl?geln tropft Wachs wie Schwei?
Wer niemals wagt wird niemals leben
Du fliegst zu hoch, die Sonne brennt hei?,
Will hoch hinaus das ist mein Streben

Deine Schwingen sie schmelzen die Federn verbrennen
Zu sicher und stolz die Gefahr zu erkennen
F?llst lichterloh brennend dem Meere entgegen
Empfange den Preis f?r vermessenes Streben!

Meine Schwingen, sie schmelzen die Federn verbrennen
Zu sicher und stolz die Gefahr zu erkennen
Und fall ich auch brennend dem Meere entgegen
Ist Freiheit niemals ein vermessenes Streben!

Siehst du die Sonne
Sp?rst du das Feuer
Du fliegst zu hoch, die Sonne brennt hei?,
Will hoch hinaus das ist mein Streben
Aus deinen Fl?geln tropft Wachs wie Schwei?
Wer niemals wagt wird niemals leben
Du fliegst zu hoch, die Sonne brennt hei?,
Will hoch hinaus das ist mein Streben

Und fiel ich auch brennend dem Meere entgegen
Ist Freiheit niemals ein vermessenes Streben!


Track Listing


CD 1
  • 1 Hör die Trommeln
  • 2 Falsche Freunde
  • 3 Lass mich los
  • 4 Traumreise
  • 5 Erwachen
  • 6 Am Scheideweg
  • 7 Daedalus
  • 8 Tanz der Tänze
  • 9 God Gave Rock 'N' Roll
  • 10 Mein Weg
  • 11 Hafen der Stille
  • 12 Eine Insel