Flieh mit mir Song Lyrics

Zeraphine

Zeraphine Kalte Sonne cover art
sponsored links

It's likely your browser's cookies are disabled. You'll need to turn cookies on. We can only display part of these lyrics to any suspicious robots due to licensing restrictions.

Kalte Sonne, schon tausend mal bist Du erfroren
Wirst Du mich finden, warum suchst Du nicht in Deinem Kopf
Und alle schweigen, niemand hilft Dir, diesen Weg zu gehen
Kannst Du ihn finden, oder bist Du nicht bereit
Bleib nicht stehen (geh' nicht wieder zurück)

Und wieder warten, alte Wunden brechen mehrmals auf
Und dennoch zögerst Du ...
Geh nicht zurück, bleib nicht stehen

Flieh mit mir - ein letztes mal

Schwere Stille - Dein Blick ist starr, verdunkelt mich
Das Licht erloschen, jeder trägt sein altes Gesicht
Lass uns endlich ändern, was ewig gleich geblieben ist

Track Listing


CD 1
  • 1 Flieh mit mir
  • 2 Die Wirklichkeit
  • 3 Unter Eis
  • 4 Sterne sehen
  • 5 In der Tiefe
  • 6 Kannst Du verzeihen
  • 7 Siehst Du mich
  • 8 Siamesische Einsamkeit
  • 9 Lass mich gehen
  • 10 Ohne Dich
  • 11 Licht
  • 12 Deine Welt
  • credits


    album: Track 1 in album Kalte Sonne
    release date: 2002-5-6
    popularity : 91 users have visited this page.
    genres: Electronic Rock
    styles: Goth Rock/Synth-pop
    length: 5:02
    composer: Sven Friedrich
    lyricist: Sven Friedrich

    Album Information

    label: e-Wave Records
    country(area): Germany
    format: CD
    barcode: 743219261229
    script: Latin