Zeraphine - Lass mich gehen Lyrics

Zeraphine Kalte Sonne cover art
sponsored links

Könntest Du Dich sehen, wie Dein Blick um Hilfe schreit
Doch niemand sieht nach Dir, nichts was Dich befreit

Könntest Du besiegen, was Dir unbezwingbar scheint
Doch Du verlierst Dich selbst, bleibst gefangen in Dir selbst

Lass mich gehen,
Um Deinem Wahnsinn zu entfliehen

Ich bin's nicht
Der die Sterne Dir vom Himmel holt
Ich bin's nicht
Der in Deinen Herzen wohnt

Du kannst nicht erleben, was Du nicht für möglich hältst
Willst nicht mal sehen, was Du nicht schon kennst

Würdest Du bemerken, was für Dich unerheblich ist
Könntest Du lieben und leben und sein

Lass mich gehen,
Um Deinem Wahnsinn zu entfliehen

Ich bin's nicht
Der die Sterne Dir vom Himmel holt
Ich bin's nicht
Der in Deinen Herzen
wohnt
Track Listing
CD 1
  • 1 Flieh mit mir
  • 2 Die Wirklichkeit
  • 3 Unter Eis
  • 4 Sterne sehen
  • 5 In der Tiefe
  • 6 Kannst Du verzeihen
  • 7 Siehst Du mich
  • 8 Siamesische Einsamkeit
  • 9 Lass mich gehen
  • 10 Ohne Dich
  • 11 Licht
  • 12 Deine Welt
  • Credits
    album: Track 9 in album Kalte Sonne
    release date: 2002-5-6
    popularity : 67 users have visited this page.
    genres: Electronic Rock
    styles: Goth Rock/Synth-pop
    length: 4:09
    composer: Sven Friedrich
    lyricist: Sven Friedrich
    Album Information
    label: e-Wave Records
    country(area): Germany
    format: CD
    barcode: 743219261229
    script: Latin