Die Toten Hosen - Regen Lyrics


sponsored links
Ein Riesenmeer von Dächern
In einer Wüste ganz aus Stein,
In der man leben oder sterben kann
Und ein bisschen glücklich sein.

All die Straßen, all die Häuser,
All die Treppen und all die Türen,
Es hat mich niemals wirklich interessiert,
Wo sie eigentlich hinführen.

Ich warte nur auf den Regen,
Der die Flüsse überlaufen lässt
Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült.
Der die Falschheit und Intrigen
Und die Heuchelei mitnimmt,
Die uns jeden Tag nach unten zieht.

Warten auf den Regen,
Der den ganzen Dreck wegspritzt,
Der in meiner Straße und meiner Wohnung
Und in meiner Seele sitzt.



Track Listing
CD 1
  • 1 Entschuldigung, es tut uns leid!
  • 2 Lesbische, schwarze Behinderte
  • 3 Warum werde ich nicht satt?
  • 4 Wofür man lebt
  • 5 Helden und Diebe
  • 6 Sonntag im Zoo
  • 7 Schön sein
  • 8 Container‐Lied
  • 9 Alles wie immer
  • 10 Unsterblich
  • 11 Inter‐Sex
  • 12 Call of the Wild
  • 13 Unser Haus
  • 14 Regen
  • 15 König der Blinden
  • 16 Bayern
  • 17 Der Mond, der Kühlschrank und ich
  • 18 Die Unendlichkeit

  • Album Information
    label: JKP
    country(area): Germany
    format: CD
    barcode: 652450373724
    script: Latin