In Extremo - Erdbeermund Lyrics


sponsored links
Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund,
Ich schrie mir schon die Lungen wund
Der Klee hat uns ein Bett gemacht,
Für die erste Nacht
Da will ich sein im tiefen Tal
Dein Sterngemahl.

Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund,
Ich schrie mir schon die Lungen wund
Nach deinem weißen Leib, du Weib.

Die Tage ohne dich für mich ein Tränenmeer
Ich gab die schönsten Sommer her
Nun liegt vor mir das weite Erdbeertal
Und zeigt dem alten Straßenhund wie er mal war.

Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund,
Ich schrie mir schon die Lungen wund
Nach deinem weißen Leib, du Weib.

Du hast mir deinen roten Mund aufgespart
Du hast ihn so tief für mich bewahrt
Im Erdbeertal, im Aschegrund
Ich bin so geil nach deinem Erdbeermund.

Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund,
Ich schrie mir schon die Lungen wund
Nach deinem weißen Leib, du Weib.



Track Listing
CD 1
  • 1 Erdbeermund
  • 2 Sefardim
  • 3 Ave Maria
  • 4 Mein Kind
  • 5 Sagrada Trobar
  • 6 Küss mich
  • 7 Davert-Tanz
  • 8 Melancholie
  • 9 Albtraum
  • 10 Pferdesegen
  • 11 Nymphenzeit
  • 12 Madre Deus
  • 13 Segel setzen