In Extremo - Rotes Haar Lyrics

In Extremo Weckt die Toten! cover art
sponsored links

I'm Sommer war das Gras so tief
Das jeder Wind daran vorüber lief
Ich habe da dein Blut gespürt
Und wie es heiß zu mir herüber rann
do hast nur mein Gesicht beröhrt
Da starb er einfach hin der harte
Mann
Weil's solche Liebe nicht mehr gibt
Ich hab mich in dein rotes Haar
verliebt

I'm Feld den ganzen Sommer war
Der Mohn so rot nicht wie dein
rotes Haar
Jetzt wird es abgemüht das Gras
Die bunten Blumen welken auch dahin
Und wenn der rote Mohn so blaß
geworden ist
Dann hat es keinen Sinn
Daß es noch weiße Wolken gibt
Ich hab mich in dein rotes Haar
verliebt

do sagst daß es bald Kinder gibt
Wenn man sich in dein rotes Haar
verliebt
So rot wie Mohn, so weiß wie Schnee
Su bleibst I'm Winter auch mein
rotes Reh

Ich hab mich in dein rotes Haar
verliebt

Track Listing
CD 1
  • 1 Ai vis lo lop
  • 2 Stella Splendens
  • 3 Hiemali Tempore
  • 4 Rotes Haar
  • 5 Villeman og Magnhild
  • 6 Como Poden
  • 7 Palästinalied
  • 8 Vor vollen Schüsseln
  • 9 Maria Virgin
  • 10 Totus floreo
  • 11 Der Galgen
  • 12 Two søstra


  • Credits
    publisher: ©Warner/Chappell Music, Inc., Universal Music Publishing Group
    writers: Francois Villon, Michael Rhein, Reiner Morgenroth, Kay Lutter, Marco Zorzytzky, Andre Strugala, Boris Yellow Pfeiffer, Thomas Mund
    album: Track 4 in album Weckt die Toten!
    release date: 1998-5-1
    popularity : 56 users have visited this page.
    length: 5:05
    Album Information
    label: Metal Blade Records
    country(area): United States
    format: CD
    barcode: 039841424621
    script: Latin