Albany Lyrics - Roger Whittaker

Credits
publisher: ©Universal Music Publishing Group
writers: Nick Munro
release date: 1981
genres: Pop
styles: Schlager
length: 4:48
writer: Roger Whittaker, Klaus Munro
(gesprochen)

Dies ist Gordon McKenzies Lied.
Sein Lied von Albany
Dem stolzen Schloß seines Clans
Das er eines Tages für immer verlieren sollte.


Albany - Hoch in den Bergen von Northern Green
Albany - in Deinen Mauern war ich einst zu Hause
Albany - Schloß meiner Väter, das ich geliebt
Ach könnt ich Dich nur einmal wiedersehen!


Charles und Gordon waren zwei Brüder
Sangen als Kinder die gleichen Lieder
Jagten gemeinsam in den Wäldern


Doch aus Bruderliebe und Freundschaft
Wurde eines Tages bitt're Feindschaft
Als sie sahn:
Sie liebten beide dasselbe Mädchen


(Ref.)


Charles und Gordon waren zwei Brüder
Man sagte einer stach den andren nieder
Doch ihren fairen Kampf sah keiner

Wie ein Mörder mußte Gordon fliehen
Kein McKenzie hat ihm je verziehen
Rastlos zieht er nun umher
Und findet keinen Frieden


(Ref.)



Lyrics licensed by Lyricfind.com
Tracklist
12" Vinyl 1
  • 1 Lass die Rosen nicht verblühn
  • 2 Was zehn Jahre verbinden
  • 3 Highway-Zigeuner
  • 4 Albany
  • 5 Newport ist die Welt
  • 6 Zum Weinen ist immer noch Zeit
  • 7 Summer Sunshine City
  • 8 Du bist der Tag
  • 9 Grossvaters Stuhl
  • 10 Lauf nur zu
  • 11 Kinder der ganzen Welt