Who Sang Sturm? Absurd

Absurd Totenlieder cover art
Release information
Release Date: 2003
Genre: Rock
Style: Black Metal/Oi/Heavy Metal
length: 2:39
Some other versions of "Sturm"

Lyrics
[1.]
Aus trostloser Ödnis vergessener Täler flammet empor verzehrender Brand
Mein Blick schweift finster, durchglüht vom Rot, loderndes Feuer in meiner Hand
Und Stahl kühlt die Stirne und Eis kühlt das Herz, und donnernt erhebt sich die uralte Macht
Und los bricht der Froststurm hin über die Welt, und Winterheim strahlt in herrlicher Pracht

[2.]
Und los bricht der Froststurm mit singenden Schwertern, geschwungenen Äxten und eisigem Tod
Und wild spritzt das Feindblut, und halb gefriert's, so schmückt sich der Grund mit glitzerndem Rot
Weit klingen die stolzesten Lieder Germaniens, ein Heil! schallt dem Siege zu Mittwinternacht
Und fort rast der Frossturm, kein Reich bleibt dem Feind, Germanien steht wieder in herrlicher Pracht

[Chorus:]
Und los bricht der Froststurm mit eiserner Hand
Und wild spritzt das Feindblut
Ein Heil! schallt dem Siege zu Mittwinternacht
Germanien steht wieder in herrlicher Pracht



Tracklist
CD 1
  • 1 In die Schlacht
  • 2 Nordmännerlied
  • 3 Stahl blitzt kalt
  • 4 Der Hammer Zerschmettert das Kreuz
  • 5 Gemetzel in der Felsenschlucht
  • 6 Der scharlachrote Tod
  • 7 Wolfsherz
  • 8 Nachtraunen
  • 9 Sturm
  • 10 Wenn Walküren reiten

  • Release information
    label: Nebelfee Klangwerke
    country(area): Germany
    format: CD
    script: Latin