Who Sang Achterbahn? ApeCrime

ApeCrime EXIT cover art
Release information
length: 3:23
Some other versions of "Achterbahn"

Lyrics
Wir sind neunzehn, und sitzen hinten im Bus
Cengiz hört „I can't stop“ auf iPod müde das Kinn auf der Brust
Uni bringt nichts außer BAföG man fährt nur hin weil man muss
Schon am zweiten Tag des Monats, da verschwindet das Plus

Draußen ist Winter, Scheiben beschlagen, der Kühlschrank meist leer
Haben darum nur Zweifel im Magen, Finger fühlt man nicht mehr
Achtzig Euro bleiben über nach der Miete und Strom
Die Fünfzig auf den Schein fühlt sich fast an wie 'ne Million

„Die Fahrkarten bitte“, Cengiz und ich perplex vor Schreck
Zu zweit beim Schwarzfahren erwischt, das Geld fürs Essen ist weg
Es war 'ne Scheiß Zeit, 'ne scheiß Gegend mit scheiß guten Freunden
Fahrstuhl kaputt, schleppen alles endlose Treppen hoch bis zum neunten

Trugen die IKEA-Möbel rauf, noch heute hör ich uns keuchen
Die Wohnung war ganz oben über den Gipfeln der Bäume
Darüber nur unsere Träume, wir schauen in die Lichter hinauf
Auf dem Dach drei Gesichter voll Rauch

Wir leben in 'ner Achterbahn, mal geht es runter dann hoch
Ich kann nur sagen, es ist wichtiger mit wem als wo

Wir sind fünfundzwanzig für immer, wir sind wie erwachsene Kinder
Wir hängen so wie Poster im Zimmer, mit ausgestrecktem Mittelfinger
Nachdem Looping kommt eine Kurve, nach dem Schuss geht's wieder hoch
Und siehst du die Welt erst von oben, dann lässt dich das Bild nie mehr los

Wir sind fünfundzwanzig für immer, wir sind wie erwachsene Kinder
Wir hängen so wie Poster im Zimmer, mit ausgestrecktem Mittelfinger
Nachdem Looping kommt eine Kurve, nach dem Schuss geht's wieder hoch
Und siehst du die Welt erst von oben, dann lässt dich das Bild nie mehr los

Wir sind vierundzwanzig und liegen hinten im Bus
Und spüren alle, hier liegt ein riesengroßes Ding in der Luft
Sehen das Ende von den Hallen kommen, da hinten ist Schluss
Jeden Tag 'ne neue Stadt, lebten immer im Fluss

Es ist 'ne Mega-Tour 'ne Mega-Zeit mit mega guten Freunden
Man kann es nicht besser beschreiben, wir leben unsere Träume
Der Fahrstuhl fährt direkt in die Wohnung, der Ausblick lohnt immer
Sogar der Fahrstuhl ist größer als unser altes Wohnzimmer

Wir leben in 'ner Achterbahn, mal geht es runter dann hoch
Ich kann nur sagen, es ist wichtiger mit wem als wo

Wir leben in 'ner Achterbahn, mal geht es runter dann hoch
Ich kann nur sagen, es ist wichtiger mit wem als wo

Tracklist
CD 1
  • 1 Achterbahn
  • 2 On Off
  • 3 Zombie
  • 4 Driften
  • 5 Egal
  • 6 Stolz (Video Version)
  • 7 Kanye sagt
  • 8 Suckers
  • 9 Yoda
  • 10 Traume
  • 11 Letzte Wolke
  • 12 Birdane
  • 13 ISMA

  • Release information
    label: Apecrime
    format: CD
    script: Latin