Hilferuf Lyrics - Bizzy Montana

Release information
Release Date: 2009-7-24
length: 4:32
Ich bin kopfgefickt, vollgepumpt, hassgeladen, Wut im Bauch
Keine Kraft nicht mal mehr genug um einfach zuzuschauen
Zugeraucht voll bis an die Kante weils mir scheiße geht
Gerade interessiert mich nicht wohin mich diese Reise trägt
Ganz egal, kein Geld, die Kälte, der Ruhm
Is mir scheißegal, ich hoff nur meinen Eltern geht es gut
Es wird kälter um mein Herz, umso älter ich werde
Seit meiner Oma weiß ich man kann an Erkältungen sterben
Es macht mich krank alles, man ich kann nicht reden nur schreiben
Und mittlerweile leb ich nur noch um am Leben zu bleiben
Ohne meine Kleine wäre ich eine lebende Leiche
Ich wäre verzweifelt, noch mehr als jetzt gerade verdammt
Keinen klaren Gedanken ich muss mich sammeln um wieder Hoch zu kommen
Mama mach dir keine sorgen du hast mich als Sohn bekommen
Papa mach dir keine sorgen ich bin da wenn du mich brauchst
Ich lasse alles liegen hier selbst meinen Traum gebe ich auf
Scheiß drauf, flow, was? Bands, Fame, Rapbizz
Ich sitz gern zu Hause mit der Familie am Esstisch
Ich fühle mich schlecht jetzt, ich kann nicht zu Hause sein
Ich denke an euch und alles was mir bleibt is das hier aufzuschreiben

Wenn die Wolken sich zu ziehen, Sturm kommt, Regen fällt
Alles dunkel ist und nur das Leben uns am leben hält
Reicht uns schon ein Sonnenstrahl, um zu wissen es wird gut
Ich dachte ich schaffs alleine ohne einen Hilferuf
Wenn die Wolken sich zu ziehen, Sturm kommt, Regen fällt
Alles dunkel ist und nur das Leben uns am leben hält
Reicht uns schon ein Sonnenstrahl, um zu wissen es wird gut
Ich dachte ich schaffs alleine ohne einen Hilferuf

Ich könnte alles und jeden vermöbeln grad in dem Moment
Einfach raus gehn, draufhaun, ob Wand oder ein Mensch
Ob ne Mauer, oder Backsteinhaus, Mama ja ich raste aus
Mir fallen die Haare aus, deshalb geh ich mit Glatze raus
All dieser Stress draußen, ich würde allzugern weglaufen
Doch mir reicht das Geld gerade zum Becks kaufen
Papa und ich komm nicht klar, ich kann nicht mehr wegschauen
Wer jetzt noch redet is eine hässliche Drecksau
Und wer redet jetzt noch über mein Familiennamen
Ich hau diesen hurensohn in Teile, mach ihn lilafarben
Nein hier geht es nicht um mich, ich bin mir selbst egal
Ja ich mache Mukke, aber das is keine Heldentat
Weil unsere Väter und Großväter Helden warn
Wir sind keine Helden, wir sind höchstens in das Geld vernarrt
Ich bin selten so, doch nur ein Anruf reicht
Das man voller Trauer weiß, das reicht und dann das Handtuch schmeißt
Ich spür den kalten Schweiß auf meiner Stirn doch kenne es
Ich schreibe mein Leben auf Fetzen runter und verbrenne es
Man das is agbefuckt, ich komme nicht weiter gerade
Und jeder Traum den wir träumen ist nichts als eine Seifenblase
(Seifenblase, Seifenblase...)

Wenn die Wolken sich zu ziehen, Sturm kommt, Regen fällt
Alles dunkel ist und nur das Leben uns am leben hält
Reicht uns schon ein Sonnenstrahl, um zu wissen es wird gut
Ich dachte ich schaffs alleine ohne einen Hilferuf
Wenn die Wolken sich zu ziehen, Sturm kommt, Regen fällt
Alles dunkel ist und nur das Leben uns am leben hält
Reicht uns schon ein Sonnenstrahl, um zu wissen es wird gut
Ich dachte ich schaffs alleine ohne einen Hilferuf

Wenn die Wolken sich zu ziehen, Sturm kommt, Regen fällt
Alles dunkel ist und nur das Leben uns am leben hält
Reicht uns schon ein Sonnenstrahl, um zu wissen es wird gut
Ich dachte ich schaffs alleine ohne einen Hilferuf
Wenn die Wolken sich zu ziehen, Sturm kommt, Regen fällt
Alles dunkel ist und nur das Leben uns am leben hält
Reicht uns schon ein Sonnenstrahl, um zu wissen es wird gut
Ich dachte ich schaffs alleine ohne einen Hilferuf

Tracklist
CD 1
  • 1 Intro
  • 2 Wir sind Helden
  • 3 Over
  • 4 Alleine gegen die Welt
  • 5 Ich kann nicht schlafen
  • 6 Jugendschutzgesetz
  • 7 Prototypproleten
  • 8 Hoffnungslos
  • 9 Alle guten Dinge sind 3
  • 10 Hilferuf
  • 11 Izzokay
  • 12 Leb' wohl
  • 13 Unterwegs
  • 14 Frei
  • 15 Der Tag, an dem die Erde stillsteht
  • 16 Zeitlupe
  • 17 Wir bleiben hier
  • 18 Outro