Who Sang Öffne uns die Tür? Bushido feat. Kay One

Kay One Zeiten ändern dich cover art
Release information
Release Date: 2010-2-19
Genre: Hip Hop
Style: Pop Rap
length: 3:34
Ich war kein guter Mensch
Ich weiß was ich gemacht hab'
Getan hab', oh Vater
Irgendwann ist Zahltag, dann war's das, ich sag' dass
Ich nicht immer gut war, nicht treu war, nicht nett war
Nicht immer war Respekt da, ich check's grad, der Bettler
Der hier so durchnässt da im Dreck saß, ich schätz' mal
Dass es nur ein Test war, ich Drecksack, ich Depp, man
Hab' es nicht kapiert, ich bin jung, dumm, vergib mir
Vergib mir, vergib mir meine Schuld, ich hab' zu viel riskiert hier
Ja ich hab' geklaut, hab' gedealt, doch ich lüg' nicht
Hör' vom Paradies und ich weiß ich verdien's nicht
Mama hat geweint und bei Gott, ja, mir tut's leid
Die Schulzeit hab' ich nicht genutzt, ich wollt' cool sein
Gras raus, Geld her, die ganze Polizei kam
Ich dachte ich verreis' dann
Doch sie haben's gepeilt man
Lieber Gott ich bereu' die Sünden, meine Taten
Lass' mich in den Garten

Öffne uns die Tür
Gibt es einen Platz da oben? Wir verlieren
Langsam schon den Glauben
Dass Leute, so wie wir
Überhaupt willkommen sind
Doch wir probieren's
I wonder if heaven got a ghetto

Sag' mir
Gibt es einen Platz da oben? Wir verlieren
Langsam schon den Glauben
Dass Leute, so wie wir
Überhaupt willkommen sind
Doch wir probieren's
I wonder if heaven got a ghetto

Ob es ein Ghetto gibt, ob es einen Platz da gibt
Entschuldigung Mama, womit hast du das verdient?
So krass beliebt war ich in meiner Kindheit nicht
Gras rauchen war okay, aber Kind sein nicht
Ich weiß alles macht dann irgendwann einen Sinn
Fühlte mich oft, einfach unverstanden als Kind
Der liebe Gott konnte meine Sünden nicht zählen
Ich würde gern' die Zukunft sehen
Doch mich hindern die Tränen
Es tut mir unwahrscheinlich Leid
Wir reden oft vom Paradies
Ich weiß du lässt uns doch gar nicht rein
Wie dumm kann man nur sein?
Wir haben gelacht und geweint
Heute dreh' ich meine Runden ganz allein
Verlange ich zu viel, wenn ich sag: „Hab' Erbarmen“?
Ich hab' Angst davor 'ne Ewigkeit den Sarg anzustarren
Und ich bete: „Bitte, bring' mich da rein
Ich nehm' den Platz auch in den hinteren Reihen!“

Öffne uns die Tür
Gibt es einen Platz da oben? Wir verlieren
Langsam schon den Glauben
Dass Leute, so wie wir
Überhaupt willkommen sind
Doch wir probieren's
I wonder if heaven got a ghetto

Sag' mir
Gibt es einen Platz da oben? Wir verlieren
Langsam schon den Glauben
Dass Leute, so wie wir
Überhaupt willkommen sind
Doch wir probieren's
I wonder if heaven got a ghetto

Gute Jungs kommen in den Himmel, doch wo landen wir zwei?
Warum, wieso, wann? Ihr habt uns nie verstanden allein
War ich mein Leben lang trotz Fame, Frauen und Macht
Das Ghetto im Blut, das ich nichts bedauere ist krass
Gute Jungs kommen in den Himmel, doch wo landen wir zwei?
Warum, wieso, wann? ihr habt uns nie verstanden allein
War ich mein Leben lang trotz Fame, Frauen und Macht
Das Ghetto im Blut, dass ich nichts bedauere ist krass

Öffne uns die Tür
Gibt es einen Platz da oben? Wir verlieren
Langsam schon den Glauben
Dass Leute, so wie wir
Überhaupt willkommen sind
Doch wir probieren's
I wonder if heaven got a ghetto

Sag' mir
Gibt es einen Platz da oben? Wir verlieren
Langsam schon den Glauben
Dass Leute, so wie wir
Überhaupt willkommen sind
Doch wir probieren's
I wonder if heaven got a ghetto

Tracklist
CD 1
  • 1 Intro
  • 2 Zeiten ändern dich
  • 3 Ein-Mann-Armee
  • 4 23 Stunden Zelle
  • 5 Lichtlein
  • 6 Airmax auf Beton
  • 7 Alles wird gut
  • 8 Vergeben & Vergessen
  • 9 Ich lass dich gehen
  • 10 Öffne uns die Tür
  • 11 Es tut mir so leid
  • 12 Selina
  • 13 Steh auf
  • 14 Nur für dich (Mama)
  • 15 Battle on the Rockz
  • 16 Wegen eines Blatt Papiers (outro)