Who Sang Force Attack? Daily Terroristen

Release information
length: 3:33
Lyrics
Jedes Jahr Ende Juli - haben wir das gleiche Ziel
nah bei Rostock, hoch im Norden - tummeln sich die Punks in Horden
Punkrock-City Behnkenhagen - wo das liegt muß keiner fragen
gute Bands für kleine Preise - hammerhart und gar nicht leise
Ja, hier trifft man alle wieder - hört zusammen die alten Lieder
da steht der Iro von allein - was mag das wohl sein ?

Beim Force Attack - tack - tack seid ihr dabei, macht alle mit ......
Da brennt die Luft, da kocht der Chef

Kurz vor'm Festivalgelände - wieder Bullen ohne Ende
Imre ist schon reichlich breit- doch für'n Schwätzchen hat er immer Zeit
Das Dixiklo ist wieder voll - doch, Scheißegal, das ist Rock n' Roll
Dritte Wahl wie jedes Jahr - ich muß dran denken, wie's mal war
Woodstock is'n Dreck dagegen - hier tanzt der Punk, hier tobt das Leben
da steht der Iro von allein - was mag das wohl sein ?

Beim Force Attack - tack - tack...
Wenn die Bühne auch im Matsch versinkt - das Wetter stört uns nur bedingt
hier wird keiner abgezockt - Nein - drei Tage durchgerockt
Am Montag ist es dann vorbei - dann brauchen wir 'ne Woche frei
doch eins, das ist uns völlig klar - wir kommen wieder nächstes Jahr

Die Musik ist außerirdisch - ja, der Sonnevend machts möglich
da steht der Iro von allein - was mag das wohl sein ?

Beim Force Attack - tack - tack...

Tracklist
  • 1 Tritt in den Arsch
  • 2 Knüppel aus dem Sack
  • 3 Der Himmel weint
  • 4 Zeitmaschine (Irgendwann part 2)
  • 5 Gott vergibt
  • 6 Kleine Revolution
  • 7 Wenn das der Führer wüßt...
  • 8 Wir sind Deutschland
  • 9 Wo bist du
  • 10 Terroristen
  • 11 Ich will euch fliegen sehn
  • 12 Mailied
  • 13 Asozial
  • 14 Force Attack
  • 15 Punk

  • Release information
    script: Latin