Who Sang Vater? Dementi

Release information
Release Date: 2006
length: 3:18
Some other versions of "Vater"

Lyrics

DU HÖRST DIE STIMME BEVOR SIE HALLT
DU SPÜRST DIE SCHMERZEN DES VERFALLS
DU SIEHST DICH SELBST AM BODEN LIEGEN
ER LIEGT AUF DIR UM DICH ZU LIEBEN

SANFT HOLT ER DICH AUS DEINEM SCHLAF
DU WILLST ES NICHT DOCH DIR FEHLT DIE KRAFT
MIT EINEM RUCK TRITT ER IN DEIN LEBEN
LACHT UND WIRD DIR ALLES GEBEN

NIMM DIR WAS DU VON MIR BRAUCHST
DOCH ICH GEBE NIEMALS AUF
IRGENDWANN STIRBST DU ALLEIN
ICH WERDE DEINE ERLÖSUNG SEIN

NIMM DIR ALLES WAS DU BRAUCHST
DOCH ICH GEBE NIEMALS AUF
IRGENDWANN STIRBST DU ALLEIN
ICH WERDE DEIN ERLÖSER SEIN

KEINER HAT ES JE BEMERKT
NIEMAND HAT ES HIER GESTÖRT
DAS DEIN VATER DICH SO LIEBT
UND DIR ALLES VON SICH GIBT

VON SEINEM SAFT BIST DU GENÄHRT
VON SEINEN FLEISCH BIST DU GEQUÄLT
DU HAST DICH AN IHM AUFGERIEBEN
IN SÜNDE IST DES VATERS LIEBE

JETZT SEID IHR BEIDE GANZ ALLEIN
UND EUCH TRENNT NUR DIESE WAFFE
UM VERSTÄNDNIS ER NUN SCHREIT
UND VERNIMMT NUR DEIN HELLES LACHEN


Tracklist
  • 1 Leise Stimmen
  • 2 Ein Stück Papier
  • 3 Die zweite Version
  • 4 Puppenhaus
  • 5 Tränen
  • 6 Ewiges Land
  • 7 Schmerzverzerrt
  • 8 Die Antwort
  • 9 Das letzte Pferd
  • 10 Menschenkind
  • 11 Zweifel
  • 12 Bluttat
  • 13 Die Angst zu sein
  • 14 Eine neue Kopie
  • 15 Gezähltes Leid
  • 16 Vater
  • 17 So träume ich

  • Release information
    country(area): Germany
    script: Latin