Who Sang Glory Days? Die Skeptiker

Die Skeptiker Sauerei cover art
Release information
Release Date: 1991
length: 3:46
membranophone: Günther Spalda
lead vocals: Eugen Balanskat
background vocals: Jan Fretwurst, Mathias Kahle and Lars Rudel
guitar: Jan Fretwurst and Lars Rudel
bass guitar: Mathias Kahle
Some other versions of "Glory Days"

Lyrics
Jeden Tag,
jeden Tag
regiert der Tod,
der Tod,
Not und Elend
Die überall,
Hungersnot,
Hungersnot,
der dritten Welt,
weit weg,
ist uns doch
schon fast egal,
und trotzdem,
We hope for glory days,
wir sind nicht mehr zu retten,
Glory we hope for glory days.
Der Erdenball dreht sich um´s Geld.
Days We hope for glory days,
die Katastrophenketten
verkünden das Ende der Welt.
Politik,
ein mieser Job,
und Kapital,
scheiss Geld,
knechten uns
mit ihrer Macht.
Jeden Tag,
hemmungslos,
zerstören sie
das Leben,
die Natur
wird abgeschafft.
und trotzdem,
Ref: Wie hope for...
Wissenschaft,
Erfindergeist
und Forscherdrang,
für wen noch?
sind der Schöpfung
auf der Spur.
Jeder Mensch
Chemieprodukt,
wird ein Mutant,
niemals
zählt der Forscherwille nur.

und trotzdem...

Ref:...

Tracklist
CD 1
  • 1 Deutschland halt's Maul
  • 2 Komm tanzen
  • 3 Hinter den Mauern der Stadt
  • 4 Da wo man singt
  • 5 I Cry
  • 6 Vorbei
  • 7 Der Rufer in der Wüste schweigt
  • 8 Sauerei
  • 9 Das geht nie vorbei
  • 10 Einsamkeit
  • 11 Gnadenlos
  • 12 Glory Days
  • 13 Kreislauf der Gewalt
  • 14 Bei Dir
  • 15 Straßenkampf

  • Release information
    label: Our Choice
    country(area): Germany
    format: CD
    barcode: 4005902117722
    script: Latin