Who Sang Herr Afshin? Fayzen

Fayzen Gerne allein cover art
Release information
Release Date: 2017-5-11
length: 5:29
Lyrics
Alles fing an, da war ich 9
Mit dem Keyboard meines Lehrers, Herrn Afshin
Er übte mit mir persische Folklore auf den Tasten
Ob ich was lernte, weiß ich nicht
Denn ich übte eigentlich nie
Doch da begegnete ich der Melancholie in der Musik
Ich lernte Melodien und das was ein Akkord macht
Doch mir war das egal, ich war lieber auf dem Sportplatz
Ich wollte Profi werden, wie die ander'n Kinder auch
Freunde wurden Konkurrenten, doch wir hatten einen Traum
Mit 15 traf ich Asal, die Sinngespräche zuließ
Wir übten meditieren und chillten mit paar Sufi's
Wir sangen Hafez' Lieder und lasen im Koran
Wir suchten die Erleuchtung im Namen von Allah
Irgendwann erkannten wir: Worte blocken nur das Herz
Somit strichen wir sogar das Wort Gott aus unser'm Herz
Sie hatte dann ein' Freund, jeder ging dann seinen Weg
Asal es ist lange her, wir müssen uns mal wieder sehen

Und ich bin wieder auf der Suche nach dem perfekten Lied
Ohne zu wissen, ob's überhaupt so etwas gibt
Und ich such weiter, immer immer weiter
Und ich bin wieder auf der Suche nach dem perfekten Lied
Und wenn ich's finde, weiß ich nicht mal ob's die Welt dann sieht
Vielleicht, kommt's in der Zukunft, mit der Zeit
Vielleicht, irgendwo aus der Vergangenheit
Faster than the speed of light
Back in time
Faster than the speed of light
Back in time

Meine Gedanken quollen über
Arne zeigte mir Illmatic und ich wurd' sein Hip-Hop-Schüler
Er zeigte mir, wie man mit Rap sich frei von all der Scheiße macht
Wie man sein' Namen mit einem Stein in eine Scheibe kratzt
Bei Freestyle-Jams hat Broken Beats meist aufgelegt
Damals noch mit Weinbeck, rest in peace, digger du fehlst
Es ist jetzt 11 Jahre her, als ich geweint hab an dein'm Grab
Ich muss dir ehrlich sagen, ich war seitdem nicht mehr da
Nach der Schule lernt' ich Jessica kennen
Für Sie schrieb ich mein erstes Album
So gesehen war sie mein erster Fan
Wir pressten tausend Stück, doch brachten sie nicht in den Laden
Wir schnappten Trommeln und Gitarren und spielten auf den Straßen
Die Spitaler war der Arbeitsplatz, Tag und Nacht
Wir machten bisschen Geld, ich gab sogar was meinem Vater ab
Du wolltest, dass ich reich, wolltest, dass ich Ingenieur werd
Doch ich hab mein Paradies gefunden
Papa hör her

Und ich bin wieder auf der Suche nach dem perfekten Lied
Ohne zu wissen, ob's überhaupt so etwas gibt
Und ich such weiter, immer immer weiter
Und ich bin wieder auf der Suche nach dem perfekten Lied
Und wenn ich's finde, weiß ich nicht mal ob's die Welt dann sieht
Vielleicht, kommt's in der Zukunft, mit der Zeit
Vielleicht, irgendwo aus der Vergangenheit
Faster than the speed of light
Back in time
Faster than the speed of light
Back in time

2003, Bässe fliegen durch Beckstraße
Benni pumpte Boom-bap-Beats, war Fan von FK Clique
Musik ist Weltsprache, keine schnelle Geldmache
Diese Worte gaben unsrer grauen Welt Farbe
Die Industrie um die Musik war uns zu plump
Wir suchten Realness in der Kunst
Und philosophierten über uns
Wir dachten etwas Echtes muss ernst und muss persönlich sein
Mit Worten und in Klängen suchten wir die Wirklichkeit
Ben wurde Vater und ich stand ab da allein da
Mein Kind hat's nie gegeben, deshalb macht' ich einfach weiter
Ich lernte Beats zu bauen, inspiriert wurd' ich von früher
Nach 15 Jahren setzte ich mich wieder ans Klavier
Es war die Zeit da traf ich Joya
Zwischen Baumwall und der Michel's
Zwischen Spaniern und Touris im Portugiesen-Viertel
Sie sprach von Kunst und dass es keine Formel dafür gibt
Sie sagte hier entstehen nur Worte und im Orbit die Musik
Sie wurd' mein Astronaut, bevor sie mich verließ
Für Sie schrieb ich 'Rosarot' und 'Paradies'
Neffi hat's gehört und ich bekam mein' ersten Deal
Phillip wurd' mein Bruder und machte aus mein'm Meer Musik
Es kam wie es kommen sollte
Was ich im Grunde wollt', war ein Stück auf Platte
Weil wir Pech hatten wurd's nen Flop
Und selbst wenn dieses Lied plötzlich jeder sieht
Ist es egal, denn es ist wieder
Nur ein fast perfekter Beat, und ein fast perfekter Text

Und ich bin wieder auf der Suche nach dem perfekten Lied
Ohne zu wissen, ob's überhaupt so etwas gibt
Und ich such weiter, immer immer weiter
Und ich bin wieder auf der Suche nach dem perfekten Lied
Und wenn ich's finde, weiß ich nicht mal ob's die Welt dann sieht
Vielleicht, kommt's in der Zukunft, mit der Zeit
Vielleicht, irgendwo aus der Vergangenheit
Faster than the speed of light
Back in time
Faster than the speed of light
Back in time

Tracklist
CD 1
  • 1 Intro (Quillagua)
  • 2 Mondverlassen
  • 3 Gerne allein
  • 4 Baumwall
  • 5 Herr Afshin
  • 6 Freunde
  • 7 Unschuldig
  • 8 Mein Herz ist traurig
  • 9 Blumen im Kopf
  • 10 Liebe machen
  • 11 Vater
  • 12 1000 Teile
  • 13 Wundervoll
  • 14 Lina
  • 15 Outro (Quillagua)

  • Release information
    label: Vertigo Berlin
    country(area): Germany
    format: CD
    script: Latin