Who Sang Irrlicht? Franz Schubert

Release information
Release Date: 2002-7-22
length: 2:48
piano: Alexander Schmalcz
baritone vocals: Jörg Hempel
Lyrics
In die tiefsten Felsengründe
Lockte mich ein Irrlicht hin:
Wie ich einen Ausgang finde,
Liegt nicht schwer mir in dem Sinn.
Bin gewohnt das Irregehen,
's führt ja jeder Weg zum Ziel:
Uns're Freuden, uns're Leiden,
Alles eines Irrlichts Spiel!
Durch des Bergstroms trock'ne Rinnen
Wind' ich ruhig mich hinab,
Jeder Strom wird's Meer gewinnen,
Jedes Leiden auch sein Grab.

Tracklist
CD 1
  • 1 Gute Nacht
  • 2 Die Wetterfahne
  • 3 Gefrorne Tränen
  • 4 Erstarrung
  • 5 Der Lindenbaum
  • 6 Wasserflut
  • 7 Auf dem Flusse
  • 8 Rückblick
  • 9 Irrlicht
  • 10 Rast
  • 11 Frühlingstraum
  • 12 Einsamkeit
  • 13 Die Post
  • 14 Der greise Kopf
  • 15 Die Krähe
  • 16 Letzte Hoffnung
  • 17 Im Dorfe
  • 18 Der stürmische Morgen
  • 19 Täuschung
  • 20 Der Wegweiser
  • 21 Das Wirtshaus
  • 22 Mut!
  • 23 Die Nebensonnen
  • 24 Der Leiermann

  • Release information
    label: edisonor
    country(area): Germany
    format: CD
    barcode: 4260039890133
    script: Latin