Who Sang Panik? Hämatom

Hämatom Keinzeitmensch cover art
Release information
Release Date: 2013-9-20
Genre: Rock
Style: Punk
length: 3:44
Lyrics
Die Zeit schlägt leise im gottverlassenen Turm
Die Fahnen wehen auf halbmast, es ist die Ruhe vor dem nächsten Sturm
Gedanken springen ziellos, drehen sich im Kreis
Bis das stolze Raubtier in die offenen Wunden beißt

Das Herz erhöht die Schlagfrequenz
Und bohrt die Nadeln ins Gehirn
Der Virus tanzt im Siegesrausch
Gewinnt den Kampf noch vor Beginn

Mein Kopf, meine Lunge, meine Muskeln, meine Venen
Alle Teile meines Körpers sehen rot
Meine Augen, mein Gehirn, mein Herz, meine Kehle
Pochen einen Abschiedsrhythmus vom Tod
In meinem Haus herrscht
Panik

Langsam fällt das Fieber, Maschinen tanken Kraft
Lautes Lachen bricht die Stille, es ist noch nicht vollbracht
Der Abgrund ist poliert und mit Charme und Eleganz
Bittet mich der Teufel zum weiteren Tanz
Und wieder zieht die Karawane
Durch die sternenlose Nacht
Legt im Schatten der Wirklichkeit
Ein Feuer unter jedes Dach

Das Glas zerspringt
Die Decke weint
Die Wände beben
Das Haus stürzt ein....

Tracklist
CD 1
  • 1 Willkommen in der Unsterblichkeit
  • 2 Säulen des Wahnsinns
  • 3 Alte Liebe rostet nicht
  • 4 Ahoi
  • 5 Warum
  • 6 Panik
  • 7 Morgenrot
  • 8 Seelenpiraten
  • 9 Die vierte Macht
  • 10 Sing
  • 11 Bester Freund, bester Feind
  • 12 Ketten der Nacht
  • 13 Genug ist genug
  • 14 Schutt und Asche

  • Release information
    label: Rookies & Kings
    country(area): Germany
    format: CD
    barcode: 886922626425
    script: Latin