Who Sang Der alte Mann? Jonny Hill

Release information
Release Date: 1998-11-16
length: 4:19
Lyrics
Ich kenne ihn schon lange diesen stillen alten Mann
Und immer wenn ich heim komm lächelt er mich freundlich an
In unsrer Straße kennt ihn jeder
Und alle Kinder leiben ihn
Und wenn sie ihm mal streiche spielten
er hat sie immer schnell verziehen
Doch gestern war das plötzlich anders
Er saß allein auf einer Bank
und starrte vor sich auf den Boden
er schien mir so als wäre er krank
ich setzte mich an seine Seite und fragte
was ist los mein freund erzähl mir was ist nicht in Ordnung
du hast k__mer wie mir scheint
erst blieb er stumm
ich lies ihm zeit
so hatte ich ihn noch nie gesehen
auf einmal sagte er ganz leise
ich kann die Welt nicht mehr verstehen
dann nahm er meinen arm und sprach
komm und begleite mich nach haus
und in seiner kleinen Wohnung da braches aus ihm heraus
ich hab mir solche mühe gegeben
kaufte Cola Bier und wein
denn dieser tag sollte für alle unvergesslich sein
gebacken hab ich und gekocht
glaub mir es war nicht leicht
die ganze zeit dachte ich nur
ob das wohl alles reicht
er holte tief Atem und sprach dann weiter
das erzähle ich nur dir, die Einsamkeit war nie mein gast doch seit heute wohnt sie hier
ich wollte meine Kinder sehn und lud sie deshalb ein ich werde heute 75
doch sie leisen mich allein,
sie riefen an haben geschrieben
ja jeder hatte seinen Grund
wir haben grade heute kegeln die Kinder sind nicht ganz gesund wir gehen mit freunden ins Theater wir hatten keine andre Wahl
wir wären ja gern zu dir gekommen vielleicht klappt es das nächsten mal
durch das offne Fenster drang der Straßenlärm herein
ich hätte ihn so gern getröstet doch grade jetzt viel mir nichts ein
ich wusste nicht zu sagen und saß nur wortlos da
ich sah einen müden alten Mann der unendlich traurig war
da klopfte es an seiner Tür und freudig sprang er auf
doch es waren nur die Kinder dieser Straße und er sah wieder alt und müde aus
sie riefen der blöde Fußball hat wieder ein loch bitte näh ihn zu das hast du doch schon mal gemacht so gut kannst das nur du
da lächelte der alte nahm den Fußball holte Nadel und eine schnur die Kinder bekamen Kuchen und Kakao von scheu war da keine spur
im Gegenteil es kamen immer mehr herein das Zimmer ging fast aus dem leim
und in letzter Sekunde versteckte ich den Kasten Bier und auch den wein
sie aßen und tranken und sie machten unheimlich Radau die Schlagsahne war mehr auf ihren Händen als im Kakao
sogar unter dem bett lagen die kleinen im Räuber Gandarme und verstecken spiel
ich hatte schon ein bisschen angst das alles wäre zu viel
doch mittendrin der alte Mann er tanzte und lachten eine Blume in der hand
und keiner war da der das seltsam fand
mein schönster Geburtstag rief er
so traurig er eben noch war jetzt strahlten seine Augen in
dieser fröhlich wilden Kinderschar
mich hatte er längst vergessen und leise stahl ich mich davon
morgen würde die Post vielleicht Geschenke bringen, doch das schönste hatte er schon
draußen vor dem haus schaute ich noch einmal zum Fenster hinein
und ich sah einen alten man glücklich sein.

Tracklist
CD 1
  • 1 Papa, ich bin Teddybär...für Andreas
  • 2 Prolog 1
  • 3 Das Konzert
  • 4 Dein erster Brief
  • 5 Ruf Teddybär 1-4
  • 6 Prolog 2
  • 7 Der alte Mann
  • 8 Rosen für Mama
  • 9 Prolog 3
  • 10 30 Tonnen Kerosin
  • 11 Prolog 4
  • 12 Tommy und Strolch
  • 13 Papillon
  • 14 Prolog 5
  • 15 Mein bester Freund
  • 16 Prolog 6
  • 17 Hallo Teddybär

  • Release information
    label: KOCH Records
    country(area): Germany
    format: CD
    script: Latin