Who Sang Wenn es eine Hölle gibt? Kafkas

Release information
Release Date: 2010-4-16
length: 3:09
Lyrics
Der Schlüssel läuft in die Tür, und nichts ist, wie es war.
Ohne anzuklopfen ist es einfach da.
Es blieben nur die Fragen und die Sätze, die nicht trösten.
Es fehlen die Worte, es kann erklären.
Dieser Krieg ist längst verloren.
Alle unheilbaren Wunden, diese Tränen, diese Tränen trocknen nie.
Nie wieder du in meinen Armen
und kein Erbarmen.
Wenn es einen Himmel gibt, dann nur mit dir.
Und wenn es eine Hölle gibt, dann ist die hier.
Was ist noch geblieben und was ist das auf Erden?
Wenn du fehlst, du fehlst, ich wünschte, ich wünschte du wärst hier.

Die Dunkelheit und Kälte, diese Stille tötet mich.
Hält mich gefangen, mehr als brutal.
Dieser Schmerz erdrückt mich.
Ich wünschte ich könnte glauben an das, was sie denn sagen.
Einen Sinn zu finden um alles zu ertragen.
Alle unschließbaren Lücken nur noch schwarz, ich rufe deinen Namen.
Was würde ich jetzt geben,
Nur für dein Leben.
Wenn es einen Himmel gibt, dann nur mit dir.
Und wenn es eine Hölle gibt, dann ist die hier.
Was ist noch geblieben und was ist das noch wert?
Wenn du fehlst, du fehlst, ich wünschte, ich wünschte du wärst hier.
Meine Hände sind zu schwach um diese Last zu tragen.
Diese Augen sind zu groß, von einem Herz erschlagen.

Was ist noch geblieben und was ist das noch wert?
Was ist das denn wert?
Was ist das jetzt wert?

Und es könnte noch brutaler sein...

Wenn es einen Himmel gibt, dann nur mit dir.
Und wenn es eine Hölle gibt, dann ist die hier.
Was ist noch geblieben und was ist das noch wert?
Wenn du fehlst, du fehlst, ich wünschte, ich wünschte du wärst hier.

Tracklist
CD 1
  • 1 Klatscht in die Hände!
  • 2 Deine Lippen schweigen
  • 3 90 Minuten
  • 4 Leben ist gut
  • 5 Wenn es eine Hölle gibt
  • 6 Ich will kein Kumpel von euch sein
  • 7 ...wenn ich mal ein Tattoo habe
  • 8 Die Götter versagen
  • 9 Hell oder dunkel
  • 10 Der Kuchen ist gegessen
  • 11 Zwei Hände reichen nicht
  • 12 Warum kann die Welt keine Scheibe sein?
  • 13 Irgendwas ging schief
  • 14 2000 Hände
  • 15 Nur noch eine Raste