Alles so wie immer Lyrics - Kerstin Ott

Kerstin Ott Mut zur Katastrophe cover art
Release information
Release Date: 2018-8-17
Es ist alles so wie immer

Freitagabend, wir stehen an der Bar
Und ich denk', „Das ist doch grad nicht wahr“
Alle hier sind verrückt nach dir
Und wenn du tanzt, sind sie alle da
Wie die Fans um ihren Star
Du machst nichts, doch das ist mir schon zu viel

Es ist alles so wie immer
Alle wollen meine
Ich kann es ja verstehen
Du hast nicht nur schöne Beine
Es ist alles so wie immer
Alle wollen dich
Und deine wunderbare Art
Die macht es nur noch schlimmer
Es ist alles so wie immer

Heute morgen auf dem Weg zur Bahn
Ging's wieder los, jeder guckt dich an
Alle finden dich toll und das finde ich auch
Ja, ich weiß, du willst nur mich
Aber die wissen das nicht
Und es ist egal, wie oft du's ihnen sagst

Es ist alles so wie immer
Alle wollen meine
Ich kann es ja verstehen
Du hast nicht nur schöne Beine
Es ist alles so wie immer
Alle wollen dich
Und deine wunderbare Art
Die macht es nur noch schlimmer
Es ist alles so wie immer

Und du sagst, „Reiß dich zusammen!
Das mit uns hat doch genauso angefangen“
Ich hör' dich reden
Und denk' mir, „Eben!“

Es ist alles so wie immer
Alle wollen meine
Ich kann es ja verstehen
Du hast nicht nur schöne Beine

Es ist alles so wie immer
Alle wollen dich
Und deine wunderbare Art
Die macht es nur noch schlimmer
Es ist alles so wie immer

Lyrics licensed by Lyricfind.com
Tracklist
  • 1 Nur einmal noch
  • 2 Mut zur Katastrophe
  • 3 Ziemlich beste Freunde
  • 4 Alles so wie immer
  • 5 Lichter meiner Stadt
  • 6 Liebeskummer lohnt sich doch
  • 7 Das hast du nicht verdient
  • 8 Lieb mich zurück
  • 9 Regenbogenfarben
  • 10 Sieben Kartons
  • 11 Das macht mal alles ohne mich
  • 12 Stell dir vor
  • 13 Der letzte Weg
  • 14 Komm mit
  • 15 Megamix
  • 16 Ziemlich beste Freunde (Akustikversion)
  • 17 Das hast du nicht verdient (Akustikversion)
  • 18 Liebeskummer lohnt sich doch (Akustikversion)
  • 19 Nur einmal noch (Akustikversion)
  • 20 Luxusproblem
  • 21 Ich wäre gern wie du