Sieben Kartons Lyrics - Kerstin Ott

Kerstin Ott Mut zur Katastrophe cover art
Release information
Release Date: 2018-8-17
Was ich alles hab', was ich nicht brauche
Und trotzdem ist es hier
Die ganzen Dinge, die sich stapeln
Zu wenig Platz dafür
Ich hab' es satt, will wieder atmen
Die alten Kisten sind noch da
Ich hol' sie raus und mir wird klar

Sieben Kartons, mehr brauch' ich nicht
Ich packe nur ein, was wirklich wichtig ist
Sieben Kartons, die reichen mir
Und was zu viel ist, bleibt eben hier

Jedes Teil, das auf dem Weg bleibt
Macht die Seele wieder leicht
Und da liegt mancher Schatz vergraben
Unterm ganzen Haufen Zeit
Ich packe ein, was mir den Mut gibt
Etwas Neues anzufangen
Da kommt einiges zusammen

Sieben Kartons, mehr brauch' ich nicht
Ich packe nur ein, was wirklich wichtig ist
Sieben Kartons, die reichen mir
Und was zu viel ist, bleibt eben hier

Da waren schon so viele Menschen
Ich vergess' ein paar davon
Und für freundliche Gesichter
Hab' ich wieder Platz gewonnen
Wer kann sagen, was passieren wird?
Wer die Lücke dann noch füllt?
Hab' wieder Platz in meiner Welt

Sieben Kartons, mehr brauch' ich nicht
Ich packe nur ein, was wirklich wichtig ist
Sieben Kartons, die reichen mir
Und was zu viel ist, bleibt eben hier

Lyrics licensed by Lyricfind.com
Tracklist
  • 1 Nur einmal noch
  • 2 Mut zur Katastrophe
  • 3 Ziemlich beste Freunde
  • 4 Alles so wie immer
  • 5 Lichter meiner Stadt
  • 6 Liebeskummer lohnt sich doch
  • 7 Das hast du nicht verdient
  • 8 Lieb mich zurück
  • 9 Regenbogenfarben
  • 10 Sieben Kartons
  • 11 Das macht mal alles ohne mich
  • 12 Stell dir vor
  • 13 Der letzte Weg
  • 14 Komm mit
  • 15 Megamix
  • 16 Ziemlich beste Freunde (Akustikversion)
  • 17 Das hast du nicht verdient (Akustikversion)
  • 18 Liebeskummer lohnt sich doch (Akustikversion)
  • 19 Nur einmal noch (Akustikversion)
  • 20 Luxusproblem
  • 21 Ich wäre gern wie du