Leichenzug - Einst Lyrics

Credits
release date: 2013-9-3
length: 6:11
Lyrics
Einst, als das Land noch frei und die salzene See,
Standen zur Sonnwendzeit Feuer auf jeder Höh,
Flammen grüssten hinüber weit über Bucht und Tal
Und der Toten Vermächtnis sprach aus dem flammenden Mal.
Einst klangen Spruch und Lieder der jungen mit fröhlichem Mut,
Jauchzend setzten im Sprung sie über die Lohende Glut.

Einst - und es brennt dieses Wort, wie kein Feuer gebrannt!
Einst besassen wir dieses: Freiheit und Reich und Land.
Heute hegen wir still nur verschwiegene Glut,
in dem Wissen um Wandel und Schicksal, um Erbe und Blut.
Wir grüssen die Sonne, die über uns ist!
Licht bleibt und treu stets das Herz, dass nie seinen Ursprung vergisst.

Einst klangen Spruch und Lieder der jungen mit fröhlichem Mut,
Jauchzend setzten im Sprung sie über die Lohende Glut.

Einst - und es brennt dieses Wort, wie kein Feuer gebrannt!
Einst besassen wir dieses: Freiheit und Reich und Land.

Track Listing
12" Vinyl 1
  • 1 Sturm Über Jehovas Saal
  • 2 Eisiges Herz
  • 3 Das Tor Der Finsternis
  • 4 Tod In Der Kammer
  • 5 Einst
  • 6 The Blank Cross
  • 7 W.N.W.
  • 8 Sehet Den Falken Fliegen