Who Sang Herren der Politik? Missbrauch

Release information
Release Date: 2002
length: 3:18
Lyrics
Ach was, ihr Herren der Politik,
ich sag´ euch was: ich hab euch richtig d***!

Ich krieg´ zuviel bei euerm Aufruf
zu Anstand und Moral,
und alles nur leere Phrasen,
für die ich euch bezahl´.
Ihr scheitert beim Versuch,
Skandale zu kaschieren,
doch ihr genießt Immunität,
so kann euch rechtlich nichts mehr passieren.

Freundlich lächeln und betrügen,
täglich machtbringende Lügen,
vorbei am Fiskus abkassieren,
der Wähler wird´s schon finanzieren!
Skandale hier, Affären dort,
überall, an jedem Ort
tritt Macht-Missbrauch ans Tageslicht,
eure Scheinmoral ertrag´ ich nicht!

Verfilzte Machtstrukturen,
dubiose Transaktionen,
eure Vorbildrolle für das Volk
soll sich ja schließlich lohnen!

Ich will von euch nur wissen,
wie ihr das immer schafft,
das ihr geltendes Recht verletzen könnt
und trotzdem die Gesetze macht?
Freundlich lächeln und betrügen,
täglich machtbringende Lügen,
Vetternwirtschaft, k**panei,
unfassbar, eure Heuchelei!

Raffen, raffen, horten, horten,
überall, an allen Orten
seh ich Gier anstatt Verzicht,
Justitia sich vor Scham erbricht,
den Rachen voll, den kriegt ihr nicht,
ein Krug geht auch zum Brunnen bis er bricht!

Tracklist
CD 1
  • 1 Gezeichnet
  • 2 Menschen töten für Gott
  • 3 Eingeholt
  • 4 Grenzenlose Leere
  • 5 Schrei, der verhallt
  • 6 Es
  • 7 Mosaik der Ewigkkeit
  • 8 Falsches Spiel im großen Stil
  • 9 Noch nicht so weit
  • 10 Paranoia
  • 11 Herren der Politik
  • 12 Böse Saat
  • 13 Vom Fliehen

  • Release information
    label: Nix-Gut Records
    country(area): Germany
    format: CD
    barcode: 4260027440234
    script: Latin