Mehr denn je Lyrics - Roger Whittaker

Release information
Release Date: 2002
length: 3:41
Du weißt ich war im Leben
nie ein Kind von Traurigkeit - oh no.
Hab immer meine Chance gesucht
und nur zu oft gefunden.
War frei und ungebunden.
Doch irgendwie ist so was
irgendwann ja mal passé.
Heut fühl ich mehr denn je,
Freiheit ist längst nicht alles.

Mehr denn je fühl ich
was wahre Zweisamkeit bedeutet.
Mehr denn je fühl ich
wie leer mein Leben wäre ohne dich.
Mehr denn je fühl ich
die Freude, die es mir bereitet,
wenn ich seh' wie stark wir sind
und unzertrennlich du und ich - oh ja.
Wie sehr uns wahre Zweisamkeit verbindet,
dich und mich.
So mancher hält von alledem
bestimmt nicht viel - oh no.
Und konnte sich sein freies Single-Leben,
schon seit Jahren mit viel Geschick bewahren.
Doch das er sich bei seinen Abenteuern nicht verirrt
und wirklich glücklich wird,
dass wag' ich zu bezweifeln.
Mehr denn je fühl ich
was wahre Zweisamkeit bedeutet.
Mehr denn je fühl ich
wie leer mein Leben wäre ohne dich.
Mehr denn je fühl ich
die Freude, die es mir bereitet,
wenn ich seh' wie stark wir sind
und unzertrennlich du und ich - oh ja.
Wie sehr uns wahre Zweisamkeit verbindet,
dich und mich.

Dich und mich.

Lyrics licensed by Lyricfind.com
Tracklist
Copy Control CD 1
  • 1 Du bist der Inbegriff
  • 2 Liebe ohne Tränen
  • 3 Wunderbare Jahre liegen vor uns
  • 4 Lady Larissa
  • 5 Sag mir wo du bist
  • 6 Sweet dreams – sweet dreams
  • 7 Blindes Vertrauen
  • 8 Die Highlights der Highlands
  • 9 Mehr denn je
  • 10 Ich kann alles verzeihn
  • 11 Reise in die Vergangenheit
  • 12 So ist die Liebe
  • 13 Wilde Rosen blühen in Kilkenny
  • 14 Verdammt schön war das