In die Einsamkeit Lyrics - Thyrgrim

Release information
Release Date: 2008-1-25
length: 7:12
1. Betrachte ich die breite Masse, Dummheit mir den Tag verdirbt. Sehnt es mich nach dieser Stille, wo Kälte mir die Freiheit gibt. Fern ab der Zeit, in der Einsamkeit. Wo die Hoffnung stirbt, fühle ich mich frei. Weit weg vom Heim der Menschheit, wo Unrat mir den Atem nimmt. Dorthin wo nur die Natur herrscht und Einsamkeit mir die Ruhe bringt
2. Fern ab der Zeit, in der Einsamkeit. Wo die Hoffnung stirbt, da will ich sein. Dorthin wo nur die Natur herrscht und Einsamkeit mir die Ruhe bringt Fern ihrer Kultur. Fern ihrer Zwänge. Fern ihres Glaubens. Fern ihrer Lügen. Fern ab der Zeit, in der Einsamkeit. Wo die Hoffnung stirbt, fühle ich mich frei. Fern ab der Zeit, in der Einsamkeit. Wo die Hoffnung stirbt, da will ich sein.

Lyrics licensed by Lyricfind.com
Tracklist
CD 1
  • 1 Mit Blut geschrieben
  • 2 Besessen
  • 3 Dorthin wo alles begann
  • 4 Des Schmerzes Reiz
  • 5 Niedergang
  • 6 Aus Ruinen
  • 7 Hass
  • 8 In die Einsamkeit